Startseite / Sucht­prävention

Suchtprävention

bunte verschwommene Punkte

© iStock.com/Svetlanais

Das ZPG konzipiert und unterstützt Maßnahmen der Suchtprävention in Bayern auf dem aktuellen Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse und drängender gesellschaftsrelevanter Themen. Dabei geht es um stoffgebundene Süchte – Alkohol, Tabak, illegale Drogen – ebenso wie um nicht-stoffgebundene Süchte wie Ess-Störungen oder Internet- und Computerspielabhängigkeit.

Wir bringen Wissenschaft und Praxis zusammen und bieten Fachkräften ein Forum zur Fortbildung, zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung. Zudem entwickeln und implementieren wir Präventionskonzepte und stellen Medien und Materialien bereit. Hierfür arbeiten wir auf Bundes- und Landesebene eng mit Einrichtungen des Gesundheitswesens, Verbänden, Hochschulen und Forschungsinstituten zusammen. Mehr zur Suchtprävention in Bayern

Aktuelles

Nahaufnahme eines Mikrofons, stehende Personen und Plenum im Hintergrund

© iStock/brazzo

23. Bayerisches Forum Suchtprävention – Save the Date!

Das 23. Bayerische Forum Suchtprävention findet dieses Jahr von Mittwoch, den 06.10. 2021 bis Donnerstag, den 07. 10.2021 im virtuellen Format statt. Wir möchten Sie schon jetzt dazu einladen, sich diese Termine frei zu halten. Weitere Informationen, u.a. zur Anmeldung und zum Programm, werden voraussichtlich Mitte/Ende Juli folgen.

Holzwürfel mit dem Wort "News" auf einer Zeitung

© iStock.com/httpwwwfotogestoeberde

Neu: Factsheets wirkungsorientierte Suchtprävention

Die BZgA-Expertise Suchtprävention 2020 fasst die neuen Erkenntnisse der Präventionsforschung zusammen und macht damit der Fachöffentlichkeit den aktuellen wissenschaftlichen Stand der Suchtprävention zugänglich. Fünf neu erschienene Factsheets bereiten das Wissen zu ausgewählten Bereichen eingängig für die Praxis auf. Weiterlesen