Bayerisches Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung

Informieren, fördern, vernetzen: Die Strukturen und die Wirksamkeit von Gesundheitsförderung und Prävention in Bayern zu stärken, ist Ziel des Zentrums im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Wir verbinden Präventionspraxis, Wissenschaft und bürgerschaftliches Engagement, wir entwickeln Medien und Materialien, bilden fort, machen gute Praxis bekannt und geben Anregungen weiter. Gemeinsam für mehr Gesundheit: Willkommen!

Aktuelles

Dialogforum „Digitale Medienkompetenz“ – eine Rückschau

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Veranstaltungsformats im vergangenen Jahr, hat das ZPG in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen (BAS) am 14. Juli 2022 die Veranstaltungsreihe der Dialogforen  unter dem Motto „Digitale Medienkompetenz – Anregungen für die schulische Suchtprävention“ fortgesetzt.

Weiterlesen: Dialogforum „Digitale Medienkompetenz“ – eine Rückschau

Holzfiguren, die Personen darstellen, mit Sprechblasen

Neue Ausgabe des Newsletters

Was gibt es Neues aus Gesundheitsförderung und Prävention in Bayern? Unser Newsletter informiert Sie in aller Kürze über Veranstaltungen und Aktivitäten im ZPG und in unserem Netzwerk. Lesen Sie hier die Juli-Ausgabe und abonnieren Sie den Newsletter kostenfrei.

Weiterlesen: Neue Ausgabe des Newsletters

Holzwürfel mit dem Wort "News" auf einer Zeitung

24. Bayerisches Forum Suchtprävention - jetzt anmelden!

Das Forum Suchtprävention wird dieses Jahr vom 17. - 18. Oktober 2022 im hybriden Format stattfinden. Die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg ist nur für bayerische Suchtpräventionsfachkräfte möglich. Die Veranstaltung wird via Webex auch online übertragen – hier möchten wir alle Interessierten gerne einladen, teilzunehmen. Melden Sie sich bis zum 9. September 2022 an.

Weiterlesen: 24. Bayerisches Forum Suchtprävention - jetzt anmelden!

Nahaufnahme eines Mikrofons, stehende Personen und Plenum im Hintergrund

"Be Smart – Don´t Start" - Preisträger stehen fest

Der 25. "Be Smart – Don´t Start"-Nichtraucherwettbewerb ging am 29. April 2022 zu Ende. Von den 1106 angemeldeten bayerischen Klassen haben 909 den Wettbewerb erfolgreich beendet. Beim bundesweiten Kreativpreiswettbewerb konnte die bayerische Einreichung des Johann-Michael-Fischer Gymnasiums in Burglengenfeld überzeugen und den zweiten Platz erzielen. Der bayerische Hauptpreis zum Kreativpreiswettbewerb ging an die Klasse 7a der Realschule Marktheidenfeld. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: "Be Smart – Don´t Start" - Preisträger stehen fest

Kampagnenmotiv Fisch mit Zigarettenstummeln und Schriftzug "da fehlt nix"