Bayerisches Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung

Informieren, fördern, vernetzen: Die Strukturen und die Wirksamkeit von Gesundheitsförderung und Prävention in Bayern zu stärken, ist Ziel des Zentrums im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Wir verbinden Präventionspraxis, Wissenschaft und bürgerschaftliches Engagement, wir entwickeln Medien und Materialien, bilden fort, machen gute Praxis bekannt und geben Anregungen weiter. Gemeinsam für mehr Gesundheit: Willkommen!

Aktuelles

"PiA – Peers informieren über Alkohol – Neues aus den teilnehmenden Kommunen

Seit Juli 2021 finden in den Kommunen die ersten Peer-Einsätze unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Kontaktregelungen vor Ort statt. Die Peers in Bamberg sprechen dabei vor allem auf offener Straße mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. In Amberg-Sulzbach besuchen die Peers derzeit eher geschlossene Settings wie z. B. Jugendzentren. Neben reellen Peer-Einsätzen engagieren sich die Kommunen auch im Bereich Social Media.

Weiterlesen: "PiA – Peers informieren über Alkohol – Neues aus den teilnehmenden Kommunen

Gesprächskarte mit junger, tanzender Frau, die eine Bierflasche in der Hand hält

Neue Ausgabe des Newsletters

Was gibt es Neues aus Gesundheitsförderung und Prävention in Bayern? Unser Newsletter informiert Sie in aller Kürze über Veranstaltungen und Aktivitäten im ZPG und in unserem Netzwerk. Lesen Sie hier die Dezember-Ausgabe und abonnieren Sie den Newsletter kostenfrei.

Weiterlesen: Neue Ausgabe des Newsletters

Holzwürfel mit dem Wort "News" auf einer Zeitung

DAK-Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“

Die DAK-Gesundheit und Digitalministerin Judith Gerlach suchen noch bis zum 15. Januar Menschen, die sich durch Ideen und Engagement für Prävention auszeichnen. Es werden Preise für Projekte gegen Stress und Suchtgefahr, für mehr Bewegung und gesundes Essen vergeben. Auch Verbände und Organisationen sowie Betriebe sind mit ihren Ideen beim Wettbewerb zugelassen.

Weiterlesen: DAK-Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“

Ausschnitt der Webseite mit bunten Smileys

HIV-STI-Quiz ist online

Was ist HIV, AIDS oder STI? Alle bayerischen Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe können ihr Wissen zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI), HIV und AIDS mit dem Quiz testen und haben die Chance auf tolle Gewinne. Die Teilnahme ist bis zum 8. Dezember 2021 möglich.

Weiterlesen: HIV-STI-Quiz ist online

Holzwürfel mit Aufschrift HIV und AIDS auf rotem Untergrund