Startseite > Ausstellungen

Ausstellungen

LZG-Ausstellung 'Der lange Weg'

Ausstellungen, Testgeräte und andere Exponate als Medien zur Vermittlung gesundheitsbezogener Informationen und Erlebnisse sind ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit.

Ausgehend vom Konzept moderner Ausstellungsdidaktik wollen insbesondere die Ausstellungen Besucherinnen und Besucher nicht belehren, sondern vielmehr auf Problemsituationen aufmerksam machen, Lernprozesse anregen und zu Verhaltensänderungen motivieren.

Wir beraten bei der Planung gesundheitsfördernder Aktionen. Wir informieren zur Auswahl geeigneter Medien und Materialien, vermitteln Kontakte zu Referenten oder Kooperationspartnern und geben Erfahrungen weiter.

Alle Materialien stellen wir für Veranstalter in ganz Bayern kostenfrei zur Verfügung; Transport, Auf- und Abbau übernimmt eine von uns beauftragte Firma. So entstehen Ihnen in der Präventionsarbeit keine Mehrkosten.

Unser Angebot

  • Das Hörpaket mit Geräten und Materialien, die zum Testen und Experimentieren rund um das Thema Hören einladen
  • Ausstellungen zu aktuellen Themen aus Gesundheitsförderung und Prävention:
    • LebensBilderReisedie Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise. Vier Menschen lassen Sie teilhaben an ihrem persönlichen Erleben und individuellen Umgang mit der Depression.
    • Kindersprechstunde  in der Ausstellung berichten Kinder von Eltern mit einer psychischen Erkrankung in Bildern und Geschichten von ihren Ängsten, Hoffnungen und Wünschen
    • SinnenFeldDas Erlebnisfeld zur Entfaltung der Sinne, ein primärpräventives Angebot für alle Altersgruppen
    • Der Klang meines Körpers – Ess-Störungen vorbeugen
    • Der lange Weg: Stationen einer HIV-Infektion
  • Rauschbrillen zur Simulation von Alkoholwirkungen
  • Der interaktive KlarSichtParcours zu Alkohol und Tabak in einer mobilen Version, dem "KlarSichtKoffer"
  • Verschiedene weitere Exponate, die präventive Aktivitäten ergänzen