Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Holzwürfel mit dem Wort "News" auf einer Zeitung

© iStock.com/httpwwwfotogestoeberde

Neu: Factsheets wirkungsorientierte Suchtprävention

Die BZgA-Expertise Suchtprävention 2020 fasst die neuen Erkenntnisse der Präventionsforschung zusammen und macht damit der Fachöffentlichkeit den aktuellen wissenschaftlichen Stand der Suchtprävention zugänglich. Fünf neu erschienene Factsheets bereiten das Wissen zu ausgewählten Bereichen eingängig für die Praxis auf.

Weiterlesen: Neu: Factsheets wirkungsorientierte Suchtprävention

bunte verschwommene Punkte

Corona-Inforaum: Avatar Claire vermittelt Virus-Grundlagen

Die Caritas-AIDS-Beratungsstelle beteiligt sich digital an verständlicher Aufklärungsarbeit und stellt den neuen Corona-Inforaum bereit. Der Inforaum Corona ist bereits der zweite digitale Präventionsraum der Caritas-Aidsberatungsstelle. Avatar Kiki führt seit Februar 2021 durch den Lernraum HIV/Aids.

Weiterlesen: Corona-Inforaum: Avatar Claire vermittelt Virus-Grundlagen

Avatar Claire führt durch den Corona-Inforaum.

Public Health Filmfestival

Vom 7. bis 9. April rückt das Filmfestival drei Public Health Themen in den Fokus. An jedem Tag besteht außerdem die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Interessierten aus der Forschung, Praxis, Gesellschaft und Politik zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenfrei und für jeden zugänglich. Organisiert wird das Public Health Filmfestival von der Pettenkofer School of Public Health an der LMU München.

Weiterlesen: Public Health Filmfestival

Nahaufnahme eines Mikrofons, stehende Personen und Plenum im Hintergrund

Am 7. April ist Weltgesundheitstag

Anlässlich des Gründungsdatums der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 1948 findet jährlich am 7. April der Weltgesundheitstag statt. Erstmalig für das ganze Kalenderjahr legt die WHO mit dem Kampagnenmotto "Building a fairer, healthier world" 2021 den Schwerpunkt auf die gesundheitliche Chancengleichheit (Health Equity).

Weiterlesen: Am 7. April ist Weltgesundheitstag

Bunt angemalte Hände von Kindern und Erwachsenen mit lächelnden Gesichtern auf den Handflächen

Gesundheit für alle - auch in Pandemie-Zeiten

Der „Kommunale Partnerprozess Gesundheit für alle“ stellt auf www.inforo.online Aktivitäten und Erfahrungen verschiedener Partnerkommunen vor. Die Beiträge geben spannende und informative Einblicke in den Umgang mit den derzeitigen Herausforderungen. Teil 8 der Beitragsreihe beleuchtet die Aktivitäten und Kapazitäten in der Corona-Zeit im Landkreis Weilheim-Schongau.

Weiterlesen: Gesundheit für alle - auch in Pandemie-Zeiten

Ausschnitt der offiziellen Partnerprozess Logos, 9 Vierecke im Quadrat angeordnet, davon 3 grüne und 6 blaue

HIV/STI-Quiz: Gewinner stehen fest

Auch in diesem Jahr konnten Jugendliche ihr Wissen zum Thema sexuelle Gesundheit mit dem HIV/STI-Quiz auf die Probe stellen. Am 11. Dezember endete die Teilnahmefrist. Unter allen richtigen Einsendungen wurden nun die Gewinner ausgelost. Pünktlich zu Weihnachten können sich zehn Teilnehmer*innen über ihren Preis freuen.

Weiterlesen: HIV/STI-Quiz: Gewinner stehen fest

bunte Kondome und AIDS-Schleife an Wäscheleine

22. Bayerisches Forum Suchtprävention – eine Rückschau

Unter dem Motto „Identitätsentwicklung: Einblicke – Ausblicke – Vielfalt“ widmete sich das 22. Bayerische Forum Suchtprävention ausgewählten Aspekten der Identitätsentwicklung, deren Bedeutung für die Suchtprävention und weiteren aktuellen Entwicklungen des Arbeitsfeldes. Erstmalig fand das Forum vom 28. – 29. Oktober 2020 im Online-Format statt. Rund 70 Teilnehmer*innen verfolgten die Vorträge und Diskussionen intensiv.

Weiterlesen: 22. Bayerisches Forum Suchtprävention – eine Rückschau

Aufbau der Online-Übertragung mit Stehtischen, Kameras, Roll-up, Referent, Moderator und Kameramann

Be Smart - Don´t Start erfolgreich gestartet

Bereits zum 22. Mal heißt es für viele bayerische Schüler wieder „mindestens ein halbes Jahr lang nicht rauchen“. 955 Klassen der Jahrgangsstufen 6 bis 9 haben sich in Bayern zum Schuljahr 2020/2021 angemeldet. Dass der bundesweite Wettbewerb trotz coronabedingter Einschränkungen so einen hohen Zuspruch erfährt, freut die Veranstalter sehr. Zudem stellt das Jahresmotto das Nichtrauchen in einen neuen globalen Kontext.

Weiterlesen: Be Smart - Don´t Start erfolgreich gestartet

Kampagnenmotiv Baum mit Filterstummel als Stamm und Slogan Rette die Umwelt

Suchtprävention in Bayern - Ihre Ansprechpartner

In Bayern gibt es ein dichtes Netz von Akteuren, die sich für Aufklärung, Information, Vorbeugung und Beratung einsetzen. Finden Sie Ihre*n Ansprechpartner*in vor Ort bei Fragen rund um die Suchtprävention! Gemeinsam mit den Präventionsmanager*innen der jeweiligen Regierungsbezirke stellen wir Ihnen Kontaktlisten der Fachkräfte für Suchtprävention zur Verfügung.

Weiterlesen: Suchtprävention in Bayern - Ihre Ansprechpartner

Sprechblasen mit Symbol Telefon, E-Mail und Brief

Forschungsprojekt zur Versorgungssituation suchtbelasteter Familien - Teilnahmeaufruf

Im Rahmen des Forschungsprojekts untersucht das Institut für Kinder- und Jugendhilfe bundesweit, wie die Unterstützung suchtbelasteter Familien und der Netzwerkaufbau zwischen den verschiedenen Arbeitsfeldern gut gelingen kann. Alle Fach- und Führungskräfte, die an der Versorgung suchtbelasteter Familien beteiligt sind können an der Befragung teilnehmen.

Weiterlesen: Forschungsprojekt zur Versorgungssituation suchtbelasteter Familien - Teilnahmeaufruf

viele ausgestreckte Hände treffen sich in der Mitte und berühren sich