Startseite > HIV/AIDS-Prävention > Bayerische HIV-Testwoche 2018

Wissen gibt Sicherheit

Bayerische HIV-Testwoche 2018

Viele Männer und Frauen waren schon einmal in einer Situation, in der das Risiko für eine HIV-Infektion bestand. Die Unsicherheit danach ist eine große Belastung. Habe ich mich angesteckt? Oder mache ich mir unbegründet Sorgen? Die einzige Möglichkeit, darauf eine sichere Antwort zu bekommen, ist ein HIV-Test, verbunden mit einem vertrauensvollen Gespräch mit einem Experten, einer Expertin in Sachen HIV. Dafür stehen die Fachkräfte an den Gesundheitsämtern, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen in Bayern bereit.

testjetzt.de

Dieses Jahr findet die Bayerische HIV-Testwoche vom 26. November bis zum 02. Dezember statt. Die Testwoche wirbt mit Testangeboten und besonderen Aktionen, wie zum verlängerten Öffnungszeiten in vielen Gesundheitsämtern. Ohne Anmeldung kann man an vielen Orten in Bayern einen anonymen HIV-Test machen lassen oder eine vertrauliche Beratung in Anspruch nehmen. Einen Ort in der Nähe findet man auf der Webseite Testjetzt.de des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Machen Sie mit!