Startseite / Über uns / Praktikum im ZPG

Praktikum im ZPG

Sie können sich gerne für folgenden Zeitraum für ein Praktikum im ZPG bewerben:

  • Ab Januar 2022 für eine Dauer ab drei Monaten; Bewerbungsfrist: 31. August 2021

Studierende, die im Rahmen ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum ableisten möchten, sind im ZPG herzlich willkommen. Das Praktikum muss aufgrund einer schul- oder hochschulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer Berufsakademie vorgeschrieben sein. Freiwillige Praktika sind im ZPG leider nicht möglich.

Die Praktikumsbereiche ergeben sich aus dem Portfolio des ZPG. Neben dem fokussierten Interessensfeld ist das Hospitieren in allen Fachgebieten bzw. Themenfeldern unserer Prävention und Gesundheitsförderung prinzipiell möglich. Das Pflichtpraktikum im ZPG erfolgt ab einem Zeitraum von drei bis sechs Monaten und ist an den Standorten München oder Bad Kissingen möglich.

Folgende Dokumente benötigen wir von Ihnen:

  • Anschreiben mit Lebenslauf, Zeugnisse, Bestätigungen über bereits abgeleistete Praktika
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis über die Praktikumsverpflichtung (Studienordnung o. ä.)
  • Nachweis über die Krankenversicherung

Wenn Sie Interesse an unserem Aufgabengebiet haben, ein multiprofessionelles Team kennenlernen möchten und die o. g. Kriterien bei Ihnen erfüllt sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit konkreter Angabe des möglichen Zeitrahmens und den bevorzugten Ort an:

Herrn Martin Heyn, Leitung ZPG
E-Mail: zpg@lgl.bayern.de

Weitere Fragen?

Für organisatorische Fragen steht Ihnen gerne Frau Iris Full (09131 6808-7224) zur Verfügung.

Bei inhaltlich fachlichen Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Iris Grimm (09131 6808-4506) für den Standort München oder an Frau Sandra Gebhardt (09131 6808-7314) für den Standort Bad Kissingen.

Ihre schriftliche Anfrage senden Sie bitte per E-Mail an zpg@lgl.bayern.de.