Startseite / Termine / Veranstaltung

Interkulturelle Kommunikation als Schlüssel für gesundheitliche Chancengleichheit

Fachtag für Fachkräfte an den Landratsämtern/Gesundheitsämtern in Niederbayern und Gesundheitsregionen plus, Fachkräfte an Beratungsstellen und an Schulen, Studierende der TH Deggendorf und HAW Landshut sowie weitere Interessierte.

Nie war interkulturelle Kommunikation wichtiger als heute: Menschen aus vielen Kulturen leben in den niederbayerischen Städten und Gemeinden. Sie sind Adressatinnen und Adressaten für Angebote der Gesundheitsförderung und Prävention und sie sind häufig von gesundheitlicher Ungleichheit betroffen.

Der Fachtag am 21.09.22 an der THD beschäftigt sich am Vormittag mit den Grundlagen der interkulturellen Kommunikation und am Nachmittag mit gelungenen Beispielen aus der Praxis und weiterführenden Informationen.

Programm

Interkulturelle Kommunikation als Schlüssel für gesundheitliche Chancengleichheit – Programm des Fachtags in Niederbayern

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 12.09.22 an unter:
sylvia.seider@reg-nb.bayern.de

mit Angabe von
zwei Workshops + einer Alternative.

Veranstalter

Regierung von Niederbayern
Ansprechpartnerin: Sylvia Seider

in Kooperation mit

  • Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG) im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
    Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) Bayern
    Ansprechpartnerin: Iris Grimm, E-Mail: iris.grimm@lgl.bayern.de, Tel. 09131 6808-4506
  • Landratsamt Passau – Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung und Prävention
    Ansprechpartnerin: Katrin Freund E-Mail: katrin.freund@landkreis-passau.de, Tel. 0851 397-838
  • Technische Hochschule Deggendorf – Angewandte Gesundheitswissenschaften
    Prof. Dr. Kunhardt

Kontakt

Sylvia Seider, Regierung von Niederbayern
Telefon: 0871 808-1217
E-Mail: sylvia.seider@reg-nb.bayern.de

Zurück