Startseite / Termine / Veranstaltung

Dot.sys – Schulung

Einführung und Auffrischung in das Dokumentationssystem der BZgA zur Suchtprävention für Suchtpräventionsfachkräfte des ÖGD und der freien Träger

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Bundesländer stellen in dem Gemeinschaftsprojekt "Dot.sys" ein System zur Erhebung und Dokumentation der bundesweit durchgeführten Maßnahmen zur Suchtprävention zur Verfügung. An der Datenerfassung beteiligen sich hauptamtlich in der Suchtprävention tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Fachstellen, Beratungsstellen, Ämtern, Vereinen, Fachambulanzen und Landeskoordinierungsstellen der Suchtprävention aller Bundesländer.
Seit April 2011 steht Dot.sys als Online-Datenbank unter www.dotsys-online.de zur Erfassung und Darstellung von Suchtpräventionsmaßnahmen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene zur Verfügung.

Programm

Frau Henze, Referentin für Suchtprävention der Niedersächsischen Landesstelle für Suchtfragen, stellt Ihnen Dot.sys aus ihrer langjährigen Arbeitspraxis vor und wird Ihnen das Erhebungsinstrument anhand von Eingabebeispielen näherbringen. Die Veranstaltung ist sowohl zur Einführung für Nachwuchskräfte gedacht, die das Erhebungsinstrument noch nicht genutzt haben als auch für langjährige Fachkräfte, die ihr Wissen auffrischen und mehr Sicherheit in der Handhabung gewinnen möchten.

Dot.sys hilft Ihnen bei der Erhebung und Auswertung eigener Suchtpräventionsaktivitäten und soll auf Empfehlung des StMGP ab 2022 flächendeckend für eine verbesserte Übersicht der Suchtpräventionsarbeit in Bayern genutzt werden.

Inhalte der Schulung sind:

  • Einführung - Aufbau, Struktur und Nutzen von Dot.sys
  • Funktionen von Dot.sys
  • Wer kann welche Maßnahmen dokumentieren?
  • Maßnahmendokumentation konkret
  • Auswertungsmöglichkeiten
  • Diskussion

Veranstalter

Bayerisches Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG) im
Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
Pfarrstraße 3, 80538 München
E-Mail: zpg@lgl.bayern.de

in Kooperation mit

Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen
Ricarda Henze (Referentin für Suchtprävention)
Grupenstr. 4, 30159 Hannover
www.nls-online.de

Organisatorisches & Anmeldung

Datum: 16. November 2021
Uhrzeit: 10:00 – 12:30 Uhr (inkl. Pause)
Ort: Online-Veranstaltung via Webex

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmelden können sich Suchtpräventionsfachkräfte des ÖGD und der freien Träger in Bayern, unabhängig von ihren bisherigen Erfahrungen mit dem Dokumentationssystem Dot.sys. Für neue Kolleginnen und Kollegen kann es eine erste Einführung sein, für langjährige Fachkräfte aufgrund der Corona bedingten Pause eine Auffrischung.

Melden Sie sich bitte bis einschließlich 9. November 2021 über das nachfolgende Online-Formular an.

Einwilligung in die Verwendung von Fotoaufnahmen
Einwilligung in die Veröffentlichung auf der Teilnehmerliste

Die Erteilung der Einwilligung ist freiwillig, ohne dass Sie bei Nichterteilung der Einwilligung Nachteile zu befürchten hätten. Ihre Einwilligung können Sie bis zur Veröffentlichung der Fotoaufnahmen widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unberührt.

Zurück