Startseite > Landesarbeitsgemeinschaft Prävention > 2. LAGeP-Sitzung

2. Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Prävention

Sitzungsteilnehmer im Sophiensaal
LAGeP am 26. Februar 2015

Am 26. Februar 2015 fand die zweite Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Prävention in München statt; rund 70 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis der Prävention und Gesundheitsförderung in Bayern kamen im Sophiensaal zusammen.

Neben Informationen zum Jahresthema "Kindergesundheit" und zum Stand des Präventionsgesetzes erläuterte Professor Dr. Wolfgang Caselmann aus dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die Hintergründe, Meilensteine und die Umsetzung des Bayerischen Präventionsplans, dessen Entwurf den Schwerpunkt der Veranstaltung bildete. Moderiert wurde die Sitzung vom Leiter des Landesamtes für Gesundheit, Prof. Dr. Manfred Wilder, gemeinsam mit Martin Heyn, Bayerisches Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung im LGL.

Jahresschwerpunkt Kindergesundheit

Vorschaubild

Prof. Dr. med. Wolfgang H. Caselmann
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

PDF (102 KB)

Kommt das Präventionsgesetz?

Vorschaubild

Prof. Dr. med. Wolfgang H. Caselmann
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

PDF (100 KB)

Entwurf zum Bayerischen Präventionsplan

Die vier Handlungsfelder des Präventionsplans wurden von Vertretern der interministeriellen Arbeitsgruppen vorgestellt und anschließend diskutiert. Der Entwurf fand breite Zustimmung bei den Mitgliedern der Landesarbeitsgemeinschaft, wertvolle Anregungen wurden aufgenommen.

Der Bayerische Präventionsplan

Hintergrund – Meilensteine – Umsetzung

Vorschaubild

Prof. Dr. med. Wolfgang H. Caselmann
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

PDF (106 KB)