Startseite / HIV/AIDS-Prävention / Werkzeuge für Multiplikatoren / Zielgruppe Menschen mit anderen Muttersprachen

Zielgruppe Menschen mit anderen Muttersprachen

  • Wanderausstellung „Only Human“ der Psychosozialen AIDS-Beratungsstelle der Caritas München: interaktives Bildungsangebot speziell für Menschen mit Fluchthintergrund. Themen wie Gesundheit, sexuell übertragbare Erkrankungen, Schutz aber auch Beziehungen und Rollenverständnis werden bildnerisch dargestellt. Auf Sprache wurde weitestgehend verzichtet, notwendige Schlagworte in neun Sprachen übersetzt. Die Inhalte wurden sehr sensibel aufgearbeitet ohne dabei die Deutlichkeit zu verlieren. Die Ausstellung kann für mehrere Wochen ausgeliehen werden. Vor Ort werden Multiplikatoren von der Caritas München geschult.

    Die App zur Ausstellung im Google-Play-Store unter play.google.com/store/apps/details?id=it.ziemann.iacademy.onlyhuman und im Apple-Store unter itunes.apple.com/de/app/only-human/id1453999886?l=de

    Ausführliche Informationen unter www.only-human-caritas.de
  • Initiative Migramed: Initiative von MedizinstudenInnen, Begleitung bei Arztbesuchen, Organisieren von DolmetscherInnen und Hilfestellung bei der Vermittlung an Facharztpraxen. In Kooperation mit der Caritas, Kurse über das deutsche Gesundheitssystem und weitere medizinische Themen
    migramed.de
  • Initiative MuMM (Migrant_innen als HIV/ STI ─ Multiplikator_innen). MuMM-MultiplikatorInnen vermitteln Wissen zu den Themen: Basiswissen Gesundheit incl. HIV/ STI, Schwangerschaft und Verhütung, dt. Gesundheitssystem, Migration, Menschenrechte. Sie beraten, diskutieren und verteilen Kondome und Infomaterial.
    Kontakt über Münchner AIDS-Hilfe johannes.biersack@muenchner-aidshilfe.de
  • Bildgestütztes Infomaterial, das unter anderem die Kommunikation zwischen medizinischem Personal und PatientInnen erleichtern soll, vom Verein Bild und Sprache e. V. zu HIV, Hepatitis B, Hepatitis C, Verhaltensmaßregeln bei Infektionskrankheiten und mehr
    www.medi-bild.de/hauptseiten/Materialien.html