Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Shaping Type 1 Diabetes: Oktoberfest-Symposium des Helmholtz-Zentrums

Shaping Type 1 Diabetes: Oktoberfest-Symposium des Helmholtz-Zentrums

01. Oktober 2013

Bereits zum 7. Mal veranstaltet das Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München, das traditionelle Oktoberfest Symposium – dieses Mal in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD), der Technischen Universität München und dem Kompetenznetz Diabetes mellitus.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet am 1. Oktober 2013 auf dem Campus in Neuherberg statt. Sie beginnt um 8:50 Uhr im Auditorium (Geb. 23)des Helmholtz Zentrums München, Ingol-städter Landstr. 1, 85764 Neuherberg. Ende ist um 16:15 Uhr.

Wissenschaftler und Ärzte sind herzlich zum Vortragsprogramm und wissenschaftlichen Austausch eingeladen. Die Vorträge werden in Englisch abgehalten. Die Bayerische Landesärztekammer vergibt für die Teilnahme 8 CME Punkte.

Leitung

Prof. Dr. Anette Gabriele Ziegler (Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München; Klinikum rechts der Isar, TU München)

Prof. Dr. Ezio Bonifacio (Zentrum für Regenerative Therapien Dresden, Paul Langerhans Institut Dresden, TU Dresden; Institut für Diabetes und Adipositas, Helmholtz Zentrum München)

Weitere Informationen

Helmholtz-Zentrum München
Claudia Pecher
Tel. +49(0)89 3187-2547
Fax +49(0)89 3187-3144
claudia.pecher@helmholtz-muenchen.de

www.mri.tum.de/node/2035