Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Regionalworkshop „Kommunale Gesundheitsförderung“ – Bayern und der Süden

Regionalworkshop „Kommunale Gesundheitsförderung“ – Bayern und der Süden

23. - 24. März 2017

Im Rahmen der Workshops soll die langfristige Verankerung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung in der Kommune aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet werden. In einem Wechsel aus wissenschaftlichen Vorträgen und der Präsentation kommunaler Good-Practice-Beispiele erhalten die Teilneh-menden eine fundierte Grundlage, die sie für die Arbeit an Praxisbeispielen aus ihrem Arbeitsalltag nutzen können.

„Wir möchten den Teilnehmenden fachlichen Input bieten und gemeinsam an gelungenen Beispielen guter kommunaler Praxis zeigen, dass Gesundheitsför-derung als Querschnittsthema von unterschiedlichen Akteuren in der Kommu-ne wahrgenommen werden muss, um langfristig etabliert zu werden,“ so die peb-Geschäftsführerin Dr. Andrea Lambeck. „Gleichzeitig bietet der Workshop Raum, um die eigenen Vorhaben und Netzwerke der Teilnehmenden zu disku-tieren und den Erfahrungsaustausch mit den Kolleginnen und Kollegen zu su-chen“ ergänzen die Projektkoordinatorinnen Lisa Tonk und Wiebke Kottenkamp. Ein maßgeschneidertes Methodenmodul stärkt die Teilnehmenden zudem darin, den kommunalen Entscheidern die Relevanz des Themas Gesundheits-förderung in der Kommune und den daraus resultierenden Handlungsbedarf aufzuzeigen.

Informationen zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

Jugendherberge Augsburg
Unterer Graben 6, 86152 Augsburg

Termin

Donnerstag, 23. März 2017, 10:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 24. März 2017, 08:30 – 16:00 Uhr

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Augsburg ist die Jugendherberge mit dem Bus und der Straßenbahn zu erreichen; ab Bahnhof mit der Straßenbahnlinie 3 bis Haltestelle Königsplatz, dann umsteigen in die Straßenbahnlinie 1 bis zur Haltestelle Barfüßerbrücke; von dort 5 Minuten zu Fuß oder mit der Buslinie 23 ab Bahnhof bis zur Haltestelle Pilgerhausstrasse; von dort 5 Minuten zu Fuß.

A 8 Stuttgart – München:
von der A8 kommend Ausfahrt Augsburg-Ost in Richtung Zentrum. Folgen Sie der Mühlhauser Straße bis zur Georg-Haindl-Straße. Biegen Sie links ab, diese Straße führt zum Unteren Graben 6.

Achtung: Da die Jugendherberge im Altstadtbereich liegt, ist eine direkte Anfahrt nur zum Be- und Entladen möglich. Die Jugendherberge verfügt leider nur über eine sehr geringe Anzahl (kostenpflichtiger) hauseigener Parkplätze. Diese können nur bei Anreise vergeben werden.

Auch das Angebot an freien Plätzen in der Umgebung ist sehr beschränkt (parkscheinpflichtig bzw. Parkuhr).

Kontakt

Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb)
Projektteam Kommunale Gesundheitsmoderation
Lisa Tonk & Wiebke Kottenkamp
Wallstraße 65
10179 Berlin
kgm@pebonline.de
www.kgm.pebonline.de
Tel.: 030 27879767

Titelseite des Programms Programm (PDF 324 KB) Titelseite der Presseerklärung zur Reihe Presse-Info (PDF 86 KB)