Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Nur das Team gewinnt! Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und soziales Füreinander

Nur das Team gewinnt! Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und soziales Füreinander

28.03.2019, 10:00 - 16:30 Uhr

Nur das Team gewinnt!

© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Um im Fußball zum Erfolg zu gelangen, braucht es starke Spieler, ein gemeinsames Ziel, präzise Pässe, klare Kommunikation und volles Vertrauen.
Jeder von uns weiß, wie wichtig ein funktionierendes Team im Fußball für den gemeinsamen Erfolg ist.

Doch wie bewusst ist Ihnen diese Tatsache in Bezug auf Ihr Unternehmen? Welche Spielräume haben Sie als Einzelner, als Führungskraft oder als Organisation, um einen Beitrag zu gelingender Teamarbeit zu leisten?

Im Rahmen unseres 9. BGM-Netzwerkstreffens der öffentlichen Verwaltungen entführen wir Sie in die Welt des Fußballs.
Lassen Sie sich die einzigartige Möglichkeit nicht entgehen, Praxistipps aus dem Spitzensport für Ihren betrieblichen Alltag zu erhalten. Lernen Sie in den Foren Methoden kennen, um Entwicklungsbedarfe im Team zu identifizieren und die Zusammenarbeit zu stärken. Erfahren Sie, wie ein gesunder Umgang im Team mit Konflikten gefunden werden kann.

Gute Teamarbeit hält gesund

Dass eine gute Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten auch ein zentraler Faktor für eine gesunde Unternehmenskultur ist, lässt sich nicht von der Hand weisen. Soziale Beziehungen am Arbeitsplatz beeinflussen nicht nur Motivation, Arbeitszufriedenheit und Leistung, sondern wirken sich auch auf die mentale und körperliche Gesundheit aus.

Hauptreferat:
Dr. Hans-Dieter Hermann, DFB Sportpsychologe und Coach
Auf das Team kommt es an. Beispiele aus dem Spitzensport

In seinem Vortrag zieht Hans-Dieter Hermann Parallelen vom Spitzensport zum Berufsalltag. Er thematisiert Voraussetzungen und Maßnahmen erfolgreicher Teams in Verwaltung und Wirtschaft vor dem Hintergrund leistungssportlicher Teams.

Foren:
Forum I: Teamdiagnostik
Heidi Pongratz-Aschauer

Forum II: Teamentwicklung
Michael Stiegler

Forum III: Gesunde Konfliktkultur
Julia Krieg

Für das vollständige Programm sowie eine direkte Anmeldung folgen Sie bitte dem Link: www.aok-business.de/bayern/teamarbeit

Organisation / Teilnahmehinweise

Veranstaltungsort:

Select Hotel Erlangen
Wetterkreuz 7
91058 Erlangen

Teilnahmehinweise:

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter öffentlicher Verwaltungen bzw. Organisationen/Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft mit Sitz in Franken, Niederbayern oder der Oberpfalz.
Die Teilnahme ist offen für alle Akteure, die in ihrem Berufsalltag Verantwortung für Mitarbeitenden übernehmen – sei es in Leitungs- oder Führungsfunktion oder als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter mit Berührungspunkten zum Thema Personal, Arbeitssicherheit oder Gesundheitsförderung. Vorerfahrungen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement sind nicht erforderlich.

Die Platzvergabe erfolgt nach Anmeldeeingang.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt für Rückfragen

Karlheinz Bayer | Berater für Betriebliches Gesundheitsmanagement
karlheinz.bayer@by.aok.de
0911 218 710