Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > MOVE - Vertiefungstag

MOVE - Vertiefungstag

25. Februar 2015

Motivierende Kurzintervention bei riskant konsumierenden Jugendlichen (MOVE)

Erfahrungen mit Alkohol und Cannabis gehören inzwischen zur Alltagserfahrung vieler Jugendlicher. Solange dabei keine schwerwiegenden Probleme auftreten, sehen sich die wenigsten als gefährdet, sie werden auch bei objektiv vorhandenem Beratungsbedarf keine Hilfestelle aufsuchen. Das Konzept von MOVE stützt sich daher auf internationale Erfahrungen mit Kurzintervention. Kern des Seminars ist die Frage: Wie kann ich in kurzen, effektiven Gesprächen – auch „zwischen Tür und Angel“ – betroffene Jugendliche erreichen und damit eine Veränderung im positiven Sinn in Gang bringen?

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Caritaszentrum Traunstein statt, sie ist überregional ausgeschrieben. Träger ist das Schulpastorale Zentrum Traunstein.

Zielgruppe: alle Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen, Sozialpädagogen/innen, Erzieher/innen, Jugendseelsorger/innen, Schulpsychologen/innen

Termin und Ort

Mittwoch, 25. Februar 2015

Bildungshaus St. Rupert, Traunstein

Leitung: Peter Klein
Referent/in: Hans Kurz, Gabriele Winkler

Weitere Informationen unter www.schulpastorales-zentrum-traunstein.de

Kontakt

Caritas Zentrum Traunstein, Hans Kurz
Tel. 0861-9887745
Hans.Kurz@caritasmuenchen.de