Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Motivierende Kurzintervention bei riskant konsumierenden Jugendlichen (MOVE)

Motivierende Kurzintervention bei riskant konsumierenden Jugendlichen (MOVE)

22. - 24. März 2016

Das Gesundheitsamt Bad Kissingen bietet gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Landratsamtes Würzburg eine dreitägige Move (Motivierende Kurzintervention) Fortbildung an. Das von Ginko e.V. Nordrhein-Westfalen entwickelte Seminarkonzept vermittelt hilfreiche Strategien und Interventionen und zeigt auf, wie man kurze „Tür und Angelgespräche“ mit Jugendlichen effizient für einen verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln nutzen kann.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, Verpflegung und ggf. Übernachtung können nicht bereitgestellt werden. Am Ende des Seminars erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat.

Ort

Jugendzentrum
Geschwister-Scholl-Platz 4
97688 Bad Kissingen

Kontakt

Rainer Müller
Gesundheitsamt Bad Kissingen
Salinenstr. 1
97688 Bad Kissingen
Tel.: 0971 7165-8113
rainer.mueller@kg.de