Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Krebs-Informationstag 2013 für Patienten, Angehörige, Ärzte, Pflegekräfte und Interessierte

Krebs-Informationstag 2013 für Patienten, Angehörige, Ärzte, Pflegekräfte und Interessierte

21. September 2013

München

Patienten, Angehörige und Interessierte können sich am 21. September 2013 in München beim 12. Krebs-Informationstag von 9 bis 17 Uhr in Vorträgen und Arbeitsgruppen mit über 50 Referenten rund um das Thema Krebs informieren. Besonderer Schwerpunkt der Vorträge sind aktuelle Erkenntnisse in der Krebstherapie.

Der Krebs-Informationstag 2013 wird erstmals gemeinsam veranstaltet von lebensmut e.V., der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V., der Medizinischen Klinik und Poliklinik III, Klinikum der Universität München in Kooperation mit dem Comprehensive Cancer Center CCCLMU KREBSZENTRUM MÜNCHEN. Seit 2002 findet der Krebs-Informationstag mit Experten aus Kliniken, niedergelassenen Praxen und Patientenorganisationen einmal im Jahr statt. Bis heute haben mehr als 6.500 Betroffene und Interessierte den Informationstag besucht.

Die Veranstaltung gibt den häufigsten Krebserkrankungen, wie Brustkrebs, Prostata- und Darmkrebs ebenso Raum wie selten auftretenden Tumorerkrankungen, z.B. Leukämien, Nierenkrebs und Sarkomen. Es ist eine bewährte Tradition, dass sich die Experten gemeinsam mit Patienten in den verschiedenen Arbeitsgruppen den Fragen der Anwesenden stellen.

Erstmalig widmet sich eine Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit der Haunerschen Kinderklinik dem Thema Jugendliche und junge Erwachsene mit Krebs. In einer weiteren Arbeitsgruppe werden komplementäre Therapien vorgestellt und diskutiert. Die abschließende Podiumsdiskussion schließlich dreht sich um das Thema Krebs und Familie.

Darüber hinaus stellen regionale Selbsthilfegruppen, Krebsberatungsstellen und andere Organisationen ihr Angebote vor.

Veranstaltungsort:

Hörsaalbereich im Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

Telefon 089-7095-4918
Fax: 089-7095-7900
info@krebsinfotag-muenchen.de

Weitere Informationen unter www.krebsinfotag-muenchen.de