Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention

Das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention

22.02.2016, 10:00 - 17:00 Uhr

aus der Einladung:

Das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention ist im Juli 2015 beschlossen worden und in Teilen schon in Kraft getreten. Doch wie lässt sich das Gesetz in Lebenswelten konkret umsetzen? Welche finanziellen Perspektiven ergeben sich für Kommunen? Welche Entwicklungschancen bestehen für Selbsthilfe- und Gesundheitsinitiativen? Wer steuert die Aktivitäten vor Ort?

All diese Fragen sind auch ein halbes Jahr nach Verabschiedung der neuen Regelungen im Hinblick auf die kommunale Ebene nicht beantwortet. Deshalb lädt Sie das Gesunde Städte-Netzwerk herzlich ein, sich bei seinem diesjährigen Kompetenzforum damit näher auseinanderzusetzen.

Das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention - Stellenwert für die Kommunen und Möglichkeiten seiner Umsetzung vor Ort
am Montag, den 22.02.2016 von 10 bis 17 Uhr
im Neuen Rathaus der Landeshauptstadt München

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und einen anregenden Tag mit Diskussion und Gelegenheit zum Vernetzen. Bitte melden Sie sich sobald wie möglich, spätestens jedoch bis zum 12. Februar bei der Geschäftsstelle des Gesunde Städte-Netzwerks unter gesunde.staedte-sekretariat@stadt-frankfurt.de an. Gerne können Sie die Einladung auch weiterleiten.

Programm