Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Entwicklungen im Glücksspielbereich: Innovation im Fokus!?

Entwicklungen im Glücksspielbereich: Innovation im Fokus!?

21. Mai 2014

5. Bayerischer Fachkongress Glücksspiel der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern

21. Mai 2014

PACT Home Konferenzzentrum, Erika-Mann-Straße 62, 80636 München
09:30 bis 16:45 Uhr

Aus der Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Fokus des 5. Bayerischen Fachkongresses Glücksspiel der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern (LSG) wird dieses Jahr auf zwei Themenschwerpunkten liegen: Einerseits wird der Trend zu Onlineglücksspielen näher beleuchtet, andererseits wird der aktuelle Wissensstand bezüglich der Behandlung pathologischen Glücksspiels aufgezeigt. Als Ausgangspunkt der späteren Diskussion werden zudem die aktuellen gesetzlichen Grundlagen im Glücksspielbereich und daraus folgende Konsequenzen vorgestellt.

Dieses Jahr möchten wir den Teilnehmern des Fachkongresses ein neues Veranstaltungskonzept vorstellen, das die Möglichkeit gewährt, noch mehr praktische Erfahrungen zu sammeln. Deswegen bieten wir zusätzlich zu den drei Vorträgen vier parallele Workshops in zwei Durchgängen an, sodass jeder Teilnehmer insgesamt zwei Workshops besuchen kann.

Im Anschluss an die Vorträge und Workshops wird in einem Forum mit dem Titel „Neue Wege – alte Pfade?“ gemeinsam mit namhaften Experten diskutiert, ob es sich bei den vorgestellten Inhalten wirklich um innovative Neuerungen bzw. neue Entwicklungen handelt oder um bekannte, jedoch neu benannte Konzepte. Als Vertreter der LSG und ihrer Kooperationspartner möchten wir Sie sehr herzlich zum 5. Bayerischen Fachkongress Glücksspiel einladen. Wir wünschen Ihnen spannende Vorträge und Workshops, konstruktive Diskussionen und einen regen Austausch. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Informationen zum Programm und Anmeldung bei der BAS München

Kontakt:

Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen
BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Projektkoordination: Dipl.-Psych. Annalena Koytek
Landwehrstr. 60-62, 80336 München
Tel.: 089. 530 730 - 0, bas@bas-muenchen.de