Startseite > Veranstaltungen im Netzwerk > Basisschulung 2015 - Grundlagen der Glücksspielsucht

Basisschulung 2015 - Grundlagen der Glücksspielsucht

25. November 2015

Aus der Einladung

"Wir freuen uns sehr, unsere überaus erfolgreiche Fortbildungsreihe zum Thema Glücksspielsucht weiterhin fortsetzen zu können. Im Herbst findet unsere etablierte Basisschulung „Grundlagen der Glücksspielsucht“ statt. Vertiefende Aufbauschulungen, in denen spezifische Detailthemen rund um pathologisches Glücksspielen Platz finden, werden gesondert angekündigt.

Die Basisschulung richtet sich an MitarbeiterInnen in Suchtberatungs-stellen und Schuldner- bzw. Insolvenzberatungen, an Ärztinnen/Ärzte und PsychotherapeutInnen, an in Selbsthilfegruppen Tätige und an alle am Thema Glücksspielsucht Interessierten, die direkt oder indirekt mit pathologischen GlücksspielerInnen arbeiten.

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen grundlegende und an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Einblicke in das Themengebiet.

Der erste Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Aufgaben und Struktur der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern (LSG) sowie grundlegende Informationen zum Glücksspielen, zu rechtlichen Rahmenbedingungen und zu Glücksspielangeboten.

Im zweiten Vortrag werden die Definitionskriterien einer Sucht im Allgemeinen dargestellt. Anschließend wird das Suchthilfesystem für pathologische GlücksspielerInnen aufgezeigt. Nach einer kurzen Pause erhalten Sie abschließend einen Überblick über das Störungsbild sowie die Ursachen und Folgen der Glücksspielsucht."

Organisatorische Information:

Für die Teilnahme an der kostenlosen Basisschulung ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich online auf unserer Internetseite www.bas-muenchen.de/veranstaltungen in der Rubrik Glücksspiel unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte informieren Sie uns, falls Sie keine Anmeldebestätigung erhalten. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, bitten wir um eine kurze Rückmeldung, damit wir Ihren Platz an Interessenten auf der Warteliste vergeben können.

Teilnahmegebühr:
Es fallen keine Teilnahmegebühren an.

Veranstaltungsort:
Hansa-Haus

Brienner Str. 39
80333 München

Anfahrt: U2 („Königsplatz“)

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie unter
www.bas-muenchen.de oder www.lsgbayern.de

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesamte Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu ändern oder auch abzusagen. Für ausgefallene Vorträge innerhalb einer Veranstaltung oder Änderungen im Programm erfolgt keine auch anteilmäßige Erstattung von Teilnahmegebühren. Sollte die gesamte Veranstaltung nicht stattfinden können, erhalten Sie bereits gezahlte Teilnehmergebühren zurück, sofern der Betrag 15,00 € übersteigt. Weitere Ansprüche bestehen nicht.