Startseite > Veranstaltungen im ZPG > Lernwerkstatt Good Practice

Lernwerkstatt Good Practice

13.06.2018, 9:30 - 16:00 Uhr

theoretisch. praktisch. gut.

Seit 2004 leisten die Good Practice-Kriterien des Kooperationsverbundes Gesundheitliche Chancengleichheit einen Beitrag zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung.

Die Kriterien richten sich an Praxiseinrichtungen, Fachleute, Multiplikatoren und Interessierte, die sich mit soziallagenbezogener Gesundheitsförderung befassen.

ziele.

Die Kriterien sollen als Instrument für die Auseinandersetzung mit der Qualität der eigenen Arbeit in der Praxis verwendet werden. Um dies zu erproben, wurde die Lernwerkstatt konzipiert.

Wir wollen uns gemeinsam mit den Good Practice-Kriterien auseinandersetzen und verschiedene Methoden ausprobieren, um diese dann in unsere praktische Arbeit zu übertragen.

Als Grundlage dient uns neben den Materialien auch die von einer Arbeitsgruppe des Kooperationsverbundes Gesundheitliche Chancengleichheit entwickelte Handreichung „Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung“.

Lernwerkstatt Good Practice | Programm (PDF)
Prinzregentenstraße 24
80538 München
13. Juni 2018, 09:30 – 16:00 Uhr

Die Teilnahme ist gebührenfrei! Bei zu wenigen Anmeldungen behalten wir uns vor, die Veranstaltung rechtzeitig abzusagen. Sollten Sie trotz Anmeldung doch nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um eine frühzeitige Absage, damit die Plätze an andere Interessierte weitergegeben werden können.

Die Anmeldefrist endet am 07. Juni 2018.

Teilnahmebedingungen
Die von Ihnen angegebenen Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten (Name, Vorname, Einrichtung, Ort) werden in der Teilnehmerliste aufgeführt. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstandene Fotos für die Dokumentation des Projekts und Veröffentlichungen genutzt werden dürfen.