Startseite > Veranstaltungen im ZPG > Kommunale Suchtprävention – Prävention von Alkoholmissbrauch im öffentlichen Raum

Kommunale Suchtprävention – Prävention von Alkoholmissbrauch im öffentlichen Raum

23. November 2017

Wie können negative Folgen durch jugendliches Trinken in der Öffentlichkeit vermieden oder verringert werden? Mit dieser Frage setzen sich bayerische Vertreter der Suchtprävention, der Jugendhilfe, der kommunalen Ordnungsämter und der Polizei im Rahmen der Fachtagung in Nürnberg auseinander. Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam Strategien zu entwickeln, mit denen junge Menschen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken motiviert werden können. Zur Fachtagung lädt das Bayerische Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. ein.

Es handelt sich um eine Einladungstagung.

Titelseite des Veranstaltungsflyers PDF – 437 KB

Bitte richten Sie Rückfragen an Nadine.Puergstein@lgl.bayern.de
oder Tel. 09131 6808-4501.