Startseite > Veranstaltungen im ZPG > Jugendfilmtage Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier

Jugendfilmtage Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier

12.07.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat mit den „Jugendfilmtagen Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ ein öffentlichkeitswirksames Projekt entwickelt, das einen motivierenden Impuls für eine handlungsorientierte schulische Prävention zum Thema „Alltagsdrogen“ bietet.

Für dieses erfolgreiche Projekt hat die BZgA mit dem Bayerischen Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG) eine eigenständige Umsetzung von Jugendfilmtagen ab August 2018 vereinbart und stellt dem Land ein Aktionsset sowie einen praxiserprobten Leitfaden zur Verfügung, damit interessierte Kommunen die Jugendfilmtage eigenständig veranstalten können.

Sinus i.A. der BZgA und das ZPG laden interessierte Fachkräfte der Suchtprävention herzlich zu einer Schulung ein. Inhalt dieser Schulung ist die praxisorientierte Vorstellung des Aktionssets und des Leitfadens sowie die Klärung offener Fragen zur Umsetzung der Jugendfilmtage vor Ort.

Datum: Donnerstag, 12. Juli 2018

Dauer: 1-tägig, 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Prinzregentenstraße 24, 80538 München, Raum P02/03 + P04

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. Die Kosten für die Anreise und ggf. für eine Übernachtung müssen selbst übernommen werden.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 29. Juni 2018. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Bitte richten Sie Rückfragen an Nadine.Schmitt@lgl.bayern.de oder Tel. 09131 6808-4501

Weitere Informationen

An der Schulung zur Umsetzung der "Jugendfilmtage Nikotin und Alkohol" für Fachkräfte der Suchtprävention am 12. Juli 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr nehme ich teil.



Interessiert an weiteren Veranstaltungen und Neuigkeiten aus Bayern?
Hier geht’s zum Newsletter des Bayerischen Zentrums für Prävention und Gesundheitsförderung!