Startseite > Sucht­prävention > Alkohol- und Medikamentenprobleme im Alter

Selbstbestimmt im Alter? – Alkohol und Medikamente im Blick

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Von A (utonomie) bis E (thik) – Persönlichkeitsrecht vs. Präventionsauftrag Autonomie vs. Fürsorgepflicht

Vorschaubild

Dr. Michael Schwab
Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist

PDF (6,2 MB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Ein bisschen Spaß muss sein?

Vorschaubild

Prof. Dr. Norbert Wodarz
Universität Regensburg

PDF (527 KB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Suchtprävention und Versorgungskonzepte für ältere Menschen mit alkoholassoziierten Störungen

Vorschaubild

Dr. Dieter Geyer
Fachklinik Fredeburg und Fachklinik Holthauser Mühle

PDF (1,5 MB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Medikamente mit Suchtpotential

Vorschaubild

Ulrich Koczian
Bayerische Landesapothekerkammer

PDF (287 KB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Polymedikation geriatrischer Patienten

Vorschaubild

Dr. Ernst Engelmayr
Bayerischer Hausärzteverband

PDF (903 KB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Motivierende Gesprächsführung bei älteren Menschen

Vorschaubild

Dr. p. h. Georg Kremer
Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, Bethel.regional

PDF (1,1 MB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Suchtsensible Pflege – Motivierende Kurzintervention in der Altenpflege

Vorschaubild

Marc Pestotnik
Fachstelle für Suchtprävention Berlin

PDF (940 KB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Vernetzung von Suchthilfe und Altenhilfe – Wie kann diese (noch besser) gelingen?

Vorschaubild

Monika Gerhardinger
Caritas Fachambulanz für Suchtprobleme, Regensburg

PDF (752 KB)

Regionalkonferenz Würzburg 2018

Alt und doch nicht weise?

Vorschaubild

Christiane Fielding
FrauenTherapieZentrum München, gerontopsychiatrische Abteilung

PDF (607 KB)