Startseite > Sucht­prävention > Dot.sys

Dot.sys

Information und Vernetzung im Dokumentationssystem der Suchtvorbeugung in Deutschland

Das Dokumentationssystem der Suchtvorbeugung Dot.sys dient der Erhebung und Dokumentation von in Deutschland durchgeführten suchtpräventiven Maßnahmen und wird von den Koordinatorinnen und Koordinatoren für Suchtprävention und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) betreut und weiterentwickelt.

Die Datenerfassung ist konzipiert für hauptamtlich in der Suchtprävention tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bundesländern.

Die Dokumentation suchtpräventiver Maßnahmen leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung von Transparenz und Qualität in der Suchtprävention und stärkt darüber hinaus die Kooperation zwischen den verantwortlichen Akteuren.

Im Moment befindet sich das Dokumentationssystem Dot.sys im Relaunch.

Wir halten Sie über den Fortschritt des Relaunchs auf dem Laufenden.