Startseite > Veranstaltungen im ZPG > 19. Bayerisches Forum Suchtprävention

19. Bayerisches Forum Suchtprävention

24. - 25. Oktober 2017

Fortbildungsveranstaltung für Fachkräfte der Suchtprävention in Bayern

Ort: Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Facetten der Sucht und Prävention

... war das Motto des diesjährigen Forums, denn Sucht und Suchtprävention ist geprägt durch vielfältige Aspekte und viele Akteure.

Das Forum drehte sich in diesem Jahr um Themen, die als Weiterbildungswünsche aus der Praxis aufkamen: „Neue psychoaktive Substanzen“, E-Zigarette, Mediensucht und Prostituiertenschutz. Durch Praxisbeispiele wurde der Bezug zur Präventionsarbeit vor Ort hergestellt. Außerdem stellten wir drei Projekte vor, die demnächst in Bayern an den Start gehen sollen.

Der Impulsvortrag widmete sich der interessanten Frage nach den Faktoren in der frühen Kindheit, die eine Neigung zu Suchtverhalten begünstigen. Am Ende der Veranstaltung konnten wir die Besonderheiten der Suchtprävention bei Senioren gemeinsam erarbeiten und damit auch zum aktuellen Schwerpunkt des Bayerischen Gesundheitsministeriums „Seniorengesundheit“ überleiten.

Wir danken allen für die Diskussionen und den Wissens- und Erfahrungsaustausch!

Die Vorträge des Forums können Sie nun einsehen: 19. Bayerisches Suchtforum 2017.